header
Juniorenfußball 22.10.2018 von Jenrik Ritter

B-Jugend JSG Süstedt/Br.-Vilsen/Asendorf I: Viertelfinale wir kommen!

Im Kreispokalachtelfinale  ging es für unsere JSG zum TSV Okel (9er). Von vorn herein entwickelte sich ein umkämpftes Spiel auf beiden Seiten. Die Gastgeber erspielten sich die erste dicken Chancen, doch Tristan blieb zwei Mal im 1gg1 ganz cool und parierte gekonnt. Doch durch die kurze Drangphase ließ sich unser Team nicht beirren und kreierte selber zwei Hochkaräter. Jakob und Edison scheiterten allerdings knapp. Zur Pause stand es somit 0:0.

Auch in Halbzeit zwei blieb das Gesamtbild sehr ausgeglichen. Dieses Mal gehörte uns die erste große Gelegenheit. Nach schnellen direkten Kombinationen im Mittelfeld kam Niklas W. frei zum Abschluss, doch der Torhüter des TSV Okel parierte mit einer überragenden Parade. Jetzt war unsere JSG am Drücker und konnte keine 5‘ später in der 50‘ Spielminute durch Omar 1:0 in Führung gehen! Ein fast perfekter Lupfer von Tim, den ein Okeler Spieler noch von der Line an die eigene Latte köpfte, verwertete Omar im Nachschuss eiskalt! Von nun an wurde das Spiel zu einem echten Pokalfight und auch in den Zweikämpfen hitziger. Die Folge war eine rote Karte für den TSV Okel, nachdem ein Spieler zwei Mal im vollen Lauf gegen Omar nachgetreten hat. Durch die Überzahl entstanden Lücken und wir wurden immer wieder gefährlich durch Konter. Leider verpassten Niklas W. und Tim Luca das 2:0 um Zentimeter. Somit blieb das Spiel bis zum Ende spannend und Okel wurde kurz vor Schluss noch zwei Mal gefährlich. Ein Kopfball landete am Innenpfosten und flog von da in Tristans Arme. Auch die letzte Ecke des TSV Okel war noch einmal gefährlich, doch auch da war Tristan nicht zu bezwingen! Endstand 1:0!