header
Juniorenfußball 25.09.2019 von Jenrik Ritter

B-Jugend JSG Süstedt/Br.-Vilsen/Asendorf I: JSG Süstedt : FC Sulingen I

Drei Tage nach dem starken 16:0 Erfolg kam der Tabellenführer FC Sulingen nach Süstedt. Das Ziel war selbstverständlich die gute Leistung gegen St. Hülfte zu bestätigen. Kurze Info vorweg, dies geschah eindrucksvoll!

Bereits in der dritten Minute ging unsere JSG in Führung durch Niklas Witte, ehe Jakob in Minute neun auf 2:0 erhöhte. Top Start und richtig guter Fußball! Kurze Zeit später schenkte Deerk dem FC leider einen Elfmeter, welche das 2:1 folgen ließ. Davon ließen sich die Jungs allerdings absolut nicht verunsichern. Tim Kieliba und Jakob erhöhten binnen fünf Minuten auf 4:1. In Minute 25‘ dann ein weiteres Gastgeschenk unserer JSG. Tristan rutschte ein sicher geglaubter Ball aus der Hand, für den sich Sulingens Stürmer mit dem 4:2 bedankte. Allerdings keine drei Minuten später sorgte Niklas für das 5:2. Sulingen spielte weiter mutig und belohnte sich mit einem strammen Flachschuss zum 5:3, ehe wieder Jakob auf 6:3 erhöhte. Die verdiente Pausenführung!

In der zweiten Halbzeit war das Ziel, die einfachen Fehler aus Halbzeit eins abzustellen. Dies gelang wunderbar und es wurde weiter super nach vorne gespielt. Omar erhöhte mit zwei sehenswerten Schüssen von der Strafraumkante auf 8:3, ehe Niklas (mit zwei weiteren Treffern) und Thore auf den am Ende verdienten 11:3 Endstand erhöhten. Gegen Ende musste Tristan noch zwei Mal eingreifen und parierte zwei Flachschüsse der Sulinger gekonnt und begrub die Kirsche unter sich.

Da der SV Barver zeitgleich ihr Spiel gewann, blieb unsere JSG leider auf Platz zwei. Dies kann aber in zwei Tagen im direkten Duell korrigiert werden.

 

Mit dabei waren: Tristan, Thore, Deerk, Jonas, Thies, Omar, Fynn, Tim Kieliba, Jakob, Edison, Niklas Witte, Tim Knoche, Niklas Boschen und Mattis